Über den HGR

Starke Verankerung in der Bevölkerung

Das Riehener Gewerbe ist traditionsgemäss in der Bevölkerung stark verankert. Sämtliche alltägliche Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner Riehens werden durch die Gewerbetreibenden vollumfänglich abgedeckt.

Dies ist aber nicht alles: Inzwischen haben auch sogenannte Hightechfirmen wie Zulieferer der chemischen Industrie oder Elektronik- und Softwarebetriebe in Riehen die vielfältigen Standortvorteile entdeckt. Die Nähe zu Basel, die Verbindung zum Dreiland sowie die gute Erschliessung durch den Öffentlichen Verkehr machen Riehen nicht nur für traditionelle Dienstleistungsunternehmen attraktiv.

Der Schwerpunkt des Riehener Gewerbes liegt aber nach wie vor in der Grundversorgung. Von Lebensmitteln und vielen weiteren Produkten des täglichen Bedarfs über Luxusartikel bis hin zum Bauwesen oder Autohandel bietet Riehen ein ausgesprochen breites Angebot. Dank des aktiven Gewerbes verfügt Riehen inzwischen über annähernd 5000 Arbeitsplätze. Von einer Schlafstadt vor den Toren Basels kann also keine Rede sein.

 

Zusammenhalt des Gewerbes

Die Verankerung in der Bevölkerung sowie der Zusammenhalt des Gewerbes dokumentiert sich eindrücklich im Handels- und Gewerbeverein Riehen (HGR). Der HGR zählt über 150 Betriebe, das ist die Mehrheit der ortsansässigen Betriebe in den Bereichen Handwerk, Dienstleistung und Verkauf.

Diese Zahlen zeigen, dass der HGR nicht nur ein loser Zusammenschluss oder eine rein zweckorientierte Gemeinschaft ist, sondern vielmehr die Anliegen der Gewerbetreibenden sowie das Gewerbe an sich gegenüber der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Zudem fördert der HGR zur Stärkung des lokalen Gedankens die Kontakte unter den Gewerbetreibenden.

 

Arbeit auf politischer Ebene

Der HGR hat die Möglichkeit, sich auf politischer Ebene zu artikulieren. Viele Mitglieder engagieren sich in Riehen in politischen Ämtern sowie weiteren Kommissionen oder Gremien. Diese Vertreterinnen und Vertreter des HGR sind mitverantwortlich, in Riehen ein vielfältiges Gewerbe zu unterstützen und zu erhalten.

Der Vorstand des HGR pflegt einen ausgesprochen guten und konstruktiven Kontakt zur Gemeindeverwaltung Riehen. Wenn es also beispielsweise darum geht, neue Areale für das Gewerbe zu erschliessen oder die Verkehrsanschlüsse zu optimieren, kann der HGR diese Anliegen in den zuständigen Gremien prominent vertreten. So konnte nicht zuletzt durch das Engagement des HGR die Idee eines Gewerbehaus in Riehen verwirklicht werden.

Daniel Hettich, Präsident

DANIEL HETTICH, PRÄSIDENT


Inhaber Schreinerei Hettich AG Eidg. Dipl. Schreiner, Schreinermeister Gründungsjahr: 1998, Anzahl Mitarbeiter: 17

Mario Biondi, Kassier

MARIO BIONDI, KASSIER


Inhaber Biondi Treuhand GmbH Treuhänder Gründungsjahr: 2000, Anzahl Mitarbeiter: 2

Jürg Blattner

JÜRG BLATTNER


Inhaber Papeterie Wetzel Gründungsjahr: 1987, Anzahl Mitarbeiter: 5

Rolf Brüderlin

ROLF BRÜDERLIN


Partner Brüderlin Merkle Architekten AG Dipl. Architekt SIA Gründungsjahr: 2013, Anzahl Mitarbeiter: 10

Stefan Frei

STEFAN FREI


Inhaber Frei Augen-Optik GmbH Eidg. dipl. Augenoptiker Gründungsjahr: 1988, Anzahl Mitarbeiter: 5

Gaston R. Schweizer

GASTON R. SCHWEIZER


Inhaber Robert Schweizer AG Schreinermeister Gründungsjahr: 1954, Anzahl Mitarbeiter: 18

Guido Vogel

GUIDO VOGEL


Inhaber Mabritec AG Biochemiker Gründungsjahr: 2008, Anzahl Mitarbeiter: 5

Marc Guthauser

MARC GUTHAUSER


Geschäftsführer Hans Imbach AG Eidg. dipl. Malermeister

Romy Callegher

ROMY CALLEGHER


Mitglied der Geschäftsleitung der Robert Schweizer AG

Andreas Cenci

ANDREAS CENCI


Inhaber Cenci Sport GmbH, Gründungsjahr 1934, Anzahl Mitarbeiter 8